Kolvenbach.be Bestattungen Eupen, RaerenEin Traditionsunternehmen.

Das Bestattungsunternehmen Kolvenbach ist aus dem 1895 von Peter Kolvenbach in Eynatten gegründeten Schreinereibetrieb entstanden. Wie in jener Zeit üblich, fertigte der jeweilige Ortsschreiner für die Verstorbenen des Dorfes die Särge an.

Josef Kolvenbach führte den Betrieb seines Vaters fort und konnte auch seine Söhne Alfred und Leo für das Schreinerhandwerk begeistern. Seit den fünfziger Jahren nahm hauptsächlich Alfred Kolvenbach die Betreuung der Sterbefälle wahr um 1971 in Eupen ein eigenständiges Beerdigungsinstitut zu gründen, das er bis 2001 leitete und dann an uns übergab.

Wir blicken somit auf über 110 Jahre Geschäftstradition zurück.